Wetterauer Chortage

„Liederperle" bei den Wetterauer Chortagen

Am 24. Und 25. Juni 2017 präsentierte der Hausberg-Wettertal-Sängerbund zusammen mit der Musikschule Bad Nauheim im Rahmen der neuen Kurkonzerte 16 Chöre in der Konzertmuschel der Trinkkuranlage Bad Nauheim.

Den Reigen der am zweiten Tag auftretenden Ensembles eröffnete der Chor der „Liederperle“ Maibach. Nachdem die Sängerinnen und Sänger in dem wunderschönen Jugendstilambiente Aufstellung genommen hatten und von einem Vertreter des Sängerbundes begrüßt worden waren, stellte die Vereinsvorsitzende Sabine Baumgartl den Chor vor. Anschließend übernahm Mareike Klopsch die Moderation. Sie sagte aber nicht nur gekonnt und launig die sieben Lieder an, die der Chor unter seiner Leiterin Cornelia Bundschuh darbot, sondern erklärte auch den vielen Zuhörern, wo unser schönes Dörfchen liegt und nutzte zugleich die Gelegenheit, die Anwesenden ins Freibad und zu den nächsten Festen (Pizza-Fest und Schwimmbad-Fest) einzuladen. Es würde zu weit führen, jedes Lied einzeln hier zu erwähnen, jedoch muss eines genannt werden: Das Maibach-Lied, eine Komposition eines früheren Mitbürgers unseres Dorfes. Die anderen Lieder zeigten den zahlreichen Besuchern die Spannweite des Repertoires der Liedperle von der Wiener Klassik über die Romantik bis zu einer deutschen Bearbeitung eines Songs der Beatles.

Für die Sängerinnen und Sänger der Liederperle ging nach einer halben Stunde ein schönes Erlebnis zu Ende. Sie hatten sich den Zuhörern so gezeigt, dass jeder sehen konnte, wie viel Freude sie beim gemeinsamen Singen haben. Alle sieben Lieder waren sehr gut von ihnen vorgetragen worden und viele nutzten die Gelegenheit, die nachfolgenden Chöre anzuhören.